Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

24.05.2011 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Pkw kollidierte mit Rollerfahrer

Inden (ots)

Eine schwer verletzte Person und geschätzte 8.000 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag in der Ortslage Pier ereignete.

Ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Inden befuhr gegen 17.15 Uhr die Pierer Straße aus Richtung Düren kommend und beabsichtigte nach links in die Scheeresgasse abzubiegen. Dabei übersah er einen ihm entgegen kommenden 68-jährigen Leichtkraftradfahrer aus Düren. Obwohl der Dürener eine Vollbremsung einleitete, kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde der Rollerfahrer schwer verletzt und mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren, wo er stationär aufgenommen wurde.

Sowohl der Pkw als auch das Moped wurden auf Wunsch der Fahrzeughalter von der Unfallstelle abtransportiert.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell