Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Unter Alkoholeinfluss gefahren - Festnahme

      Düren (ots) - 001206 -6- (Düren) Unter Alkoholeinfluss
gefahren - Festnahme

    Düren - In der Nacht zu Mittwochen, gegen 00.10 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger aus Irland mit seinem Pkw die Bahnstraße von der Lendersdorfer Straße in Richtung Monschauer Straße mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit. An der Einmündung mit der Straße «In der Mühlenau» fuhr er auf die Gegenfahrbahn links an einer Verkehrsinsel vorbei. Die Beamten hielten den Pkw-Fahrer auf der Bahnstraße an. Dabei stellten sie fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirklung stand. Ein durchgeführer Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,43 Promille. Der 21-Jährige wurde zur Hauptwache in Düren verbracht, wo ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Da er keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hatte, wurde zur Durchführung eines Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung festgesetzt. Da er diese nicht aufbringen konnte, wurde er vorläufig festgenommen und zur Hauptwache in Düren verbracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Nach der Vernehmung wurde er entlassen.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: