Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

07.09.2000 – 11:12

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Fahrer war alkoholisiert

    Düren (ots)

000907 -4- (Jülich) Fahrer war alkoholisiert

    Jülich - Mittwochnachmittag, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 49-Jähriger aus Jülich mit seinem Motorroller die Rochusstraße von der Straße «An der Vogelstange» in Richtung Nideggener Straße . An der Einmündung bog er nach links in diese ab. Hier wurde er im Rahmen einer Verkehrskontrolle von Beamten der PI Jülich angehalten und überprüft. Hierbei stellten die Beamten beim Fahrer starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,79 mg/l (1,58 Promille) fest. Auf der Hauptwache in Jülich wurde ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren