Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

24.08.2000 – 10:49

Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Trunkenheitsfahrt

    Düren (ots)

000824 -6- (Langerwehe) Trunkenheitsfahrt

    Langerwehe - Mittwochabend, gegen 23.05 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Bergstraße der Pkw eines 29-Jährigen aus der Gemeinde Langerwehe angehalten und überprüft. Hierbei stellten die Beamten in der Atemluft des Fahrers Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,65 mg/l (1,3 Promille). Auf der Hauptwache in Düren wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da nach eigenen Angaben des 29-Jährigen ihm diese bereits wegen einer gleichgelagerten Straftat im April des Jahres entzogen wurde. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit erstattet. (Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren