Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

22.08.2000 – 11:20

Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Hoher Sachschaden

    Düren (ots)

000822 -3- (Niederzier) Hoher Sachschaden

    Niederzier - Montagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, befuhr eine 27-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw die Straße «Rurbenden» im Ortsteil Huchem-Stammeln von der Straße «Talbenden» in Richtung Bahnhofstraße. An der Kreuzung mit der Industriestraße kollidierte sie mit dem Pkw eines 56-Jährigen aus der Gemeinde Niederzier, der mit seinem Pkw die Industriestraße von der -B 56- in Richtung Neue Straße befuhr. Dabei entstand ein Sachschaden von 12 000 DM. Die Straße «Rurbenden» ist der Industriestraße durch Verkehrszeichen untergeordnet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren