Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

04.08.2010 – 12:32

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecherinnen wurden überrascht

Jülich (ots)

Bei einem Einbruchversuch blieb es am Dienstagvormittag in der Gutenbergstraße. Die Polizei sucht nach den Täterinnen. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Der Mieter einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus hörte kurz nach 10.00 Uhr kratzende Geräusche an seiner Wohnungstür. Als er diese öffnete, bemerkte er zwei weibliche Personen, die sich daran zu schaffen machten. Bei seinem Anblick flüchteten die Frauen in einem grünen Pkw mit auswärtigem Kennzeichen. Eine Nahbereichsfahndung blieb ohne Erfolg.

Die Tatverdächtigen sind etwa 20 Jahre alt und haben etwa schulterlanges Haar, das zu einem Zopf gebunden war. Während eine von ihnen eine dunkle Hautfarbe, schwarzes Haar sowie ein Nasenpiercing hat und zur Tatzeit einen blauen Pullover trug, hat die zweite Tatverdächtige blonde Haare.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren