Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Hund stieß gegen Pkw - Hundehalter gesucht

      Düren (ots) - 000817 -3- (Düren) Hund stieß gegen Pkw -
Hundehalter gesucht

    Düren - Mittwochnachmittag, gegen 13.20 Uhr, befuhr ein 63-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Tivolistraße stadteinwärts. In Höhe der Industrie-und Handelskammer liefen aus der Sicht des Fahrers von links zwei goldgelbe Hunde aus der Einfahrt des Gebäudes auf die Fahrbahn. Während einer der Hunde die Fahrbahn schadlos überqueren konnte, stieß der zweite gegen die Fahrertüre des Pkw. Dabei wurde die Fahrertüre des Pkw beschädigt. Der Sachschaden wird auf 1 500 DM geschätzt. Die Hunde liefen anschließend wieder in die Einfahrt zurück. Der oder die Hundehalter konnten bisher nicht ermittelt werden.

Wer kann Angaben zum Hundehalter machen?

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: