Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

08.08.2000 – 11:36

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) 11-Jährige leicht verletzt

    Düren (ots)

000808 -3- (Jülich) 11-Jährige leicht verletzt

    Jülich - Montagnachmittag, gegen 16.35 Uhr, befuhr eine 44-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw die Artilleriestraße von der Münchener Straße in Richtung Robert-Koch-Straße. In Höhe Haus Nr. 35 lief zwischen parkenden Fahrzeugen hindurch ein 11-jähriges Mädchen aus Jülich von links nach rechts über die Fahrbahn. Hierbei wurde sie vom Pkw der 44-Jährigen erfasst und zu Boden geworfen. Das Mädchen wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der Sachschaden blieb gering. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren