Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

02.06.2010 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Fußgängerin prallte mit Radfahrer zusammen

Düren (ots)

Mit einem Fingerbruch musste eine Dürenerin am Dienstagnachmittag zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden, nachdem sie mit einem Radfahrer zusammen gestoßen war.

Um 17.30 Uhr trat die 50 Jahre alte Frau, aus einem Hauseingang kommend, auf den parallel zum Gehweg verlaufenden Radweg der Nideggener Straße. Weil sie einen Moment nicht aufgepasst hatte, übersah sie einen 17 Jahre alten Dürener Radfahrer, mit dem sie zusammen prallte. Der Radler blieb unverletzt. Die 50-Jährige konnte nach einer ambulanten Behandlung wieder nach Hause.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren