Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

11.05.2010 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Diebe stahlen Schmuck und Uhren

Aldenhoven (ots)

Bei einem Tageswohnungseinbruch in der Ortschaft Niedermerz erbeuteten bisher unbekannte Täter am Montag Schmuck und Uhren.

Die bislang noch nicht bekannten Personen nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhaus in der Langweilerstraße und versuchten zwischen 10.00 Uhr und 12.40 Uhr zunächst vergeblich, eine Terrassentür und ein Fenster aufzuhebeln. Da ihnen das nicht gelang, warfen sie die Scheibe einer weiteren Glastür ein und gelangten so ins Haus. Nachdem sie augenscheinlich sämtliche Räume durchsucht und Inhalte von Schränken und Kommoden auf den Boden geworfen hatten, verließen sie den Tatort mit dem Diebesgut.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung