Polizei Düren

POL-DN: (Jülich/Aldenhoven) Wohnungseinbrüche

      Düren (ots) - 000725 -7- (Jülich/Aldenhoven)
Wohnungseinbrüche

    Jülich - Am vergangenen Wochenende gelangten unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Schlossstraße. Im ersten Obergeschoss brachen sie eine Wohnungstür auf und durchsuchten die Wohnung. Ob etwas entwendet wurde, steht zurzeit noch nicht fest.

    Ebenfalls am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter in ein einzeln stehendes Haus in der Aachener Landstraße ein. Hier entwendeten sie Uhren, Schmuck, Münzen, Feuerzeuge, Besteck und Phonogeräte.

    Montagmorgen, zwischen 11.40 Uhr und 11.50 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Wohnung in der Turmstraße ein und entwendeten Schmuck und Bargeld.

    Aldenhoven - In der Nacht zu Sonnstag stiegen unbekannte Täter über den Balkon durch ein offenes Fenster in ein Hauses in der Straße «Am Feldkamp» im Ortsteil Niedermerz ein. Sie entwendeten ein Handy, eine Jacke und ein Schlüsselbund. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: