Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

06.11.2009 – 12:00

Polizei Düren

POL-DN: Trunkenheitsfahrt am frühen Nachmittag

Jülich (ots)

Mit Hilfe eines umsichtigen Ehepaares konnte die Polizei die nötigen strafprozessualen Schritte gegen einen 45 Jahre alten Autofahrer aus Jülich einleiten. Er hatte deutlich alkoholisiert einen Klein-Lkw geführt.

Gegen 13.15 Uhr erhielt die Polizei eine Mitteilung der Zeugen, die auf einen in Schlangenlinien fahrenden Transporter hinwiesen, der aus der Stadtmitte in Richtung Kirchberg unterwegs war. Wenig später fand eine entsandte Streifenwagenbesatzung das Fahrzeug in der Ortschaft abgestellt auf. Als Fahrer konnte der in der Nähe arbeitende Beschuldigte ermittelt werden. Ein bei ihm durchgeführter Alcotest wies einen AAK-Wert von 1,58 Promille auf.

Auf Anordnung des Gerichts wurden dem 45-Jährigen zwei Blutproben entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren