Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

16.10.2009 – 13:09

Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Heimbach (ots)

Bei einem Sturz mit ihrem Rad verletzte sich eine 69 Jahre alte Frau aus Ahrensburg schwer. Sie wurde mittels Helikopter in ein Krankenhaus geflogen, wo sie stationär verblieb.

Ein Zeuge und die 69-Jährige radelten gegen 13.30 Uhr in der Nähe der Staumauer Schwammenauel auf dem unbefestigten Rursee-Rundweg, auf der Kermeterseite, aus Richtung Rurberg kommend. An einem Gefälle geriet die Seniorin dann aber ins Schleudern und stürzte. Dabei überschlug sie sich und zog sich blutende Verletzungen an Stirn und Nase zu.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren