PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

21.07.2009 – 13:07

Polizei Düren

POL-DN: Kradfahrer stürzte

NideggenNideggen (ots)

Offenbar selbstverschuldet kam am Montagnachmittag ein Motorradfahrer auf der kurvenreichen Strecke zwischen Schmidt und Brück zu Fall. Seine Verletzungen mussten ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

Gegen 15.25 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis auf einen Unfall mit Beteiligung eines Kradfahrers, der auf der in seiner Fahrtrichtung talwärts führenden L 246 im Kurvenbereich gestürzt war. Ein RTW hatte den Verletzten, einen 35-Jährigen aus den Niederlanden, bereits vor Eintreffen der Polizei aufgenommen und einer Behandlung zugeführt. An seiner Maschine, die abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden in geschätzter Höhe von 1.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren