Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

30.05.2000 – 10:56

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Mit Gegenverkehr kollidiert

    Düren (ots)

000530 -3- (Düren) Mit Gegenverkehr kollidiert

    Düren - Ein 44-Jähriger aus Eschweiler befuhr am Montagabend, gegen 22.35 Uhr, mit seinem Pkw die Peterstraße im Stadtteil Merken von Huchem-Stammeln in Richtung Ortsmitte. In Höhe des Ortsschildes geriet er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Pkw eines 38-Jährigen aus der Gemeinde Niederzier. Anschließend prallte der Pkw des 38-Jährigen gegen die rechte Schutzplanke. An den Fahrzeugen entstand nach polizeilichen Schätzungen ein Sachschaden von insgesamt 10 500 DM. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung