Polizei Düren

POL-DN: Sturz mit dem Fahrrad auf dem Schulweg

Düren (ots) - Mit glücklicherweise nur leichten Verletzungen musste am Montagmorgen eine 17 Jahre alte Schülerin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sie wurde dabei von der Besatzung eines Rettungswagens begleitet.

Die junge Dürenerin befuhr gegen 07.40 Uhr mit ihrem Rad den in ihrer Fahrtrichtung linksseitig gelegenen Fahrradweg entlang der Valencienner Straße zwischen Bahnstraße und Tivolistraße. Als eine 35-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw aus ihrer Garagenzufahrt auf die Valencienner Straße einfahren wollte und dabei die für sie von rechts kommende Fahrradfahrerin übersah, muss es zu einer leichten Kollision der beiden Fahrzeuge gekommen sein. Dabei stürzte die 17-Jährige zu Boden und verletzte sich am Knie. Sachschaden konnte bei der Unfallaufnahme durch die Polizei nicht festgestellt werden.

An der Unfallstelle finden derzeit Bauarbeiten statt, durch die die Verkehrsführung insbesondere im Bereich von Geh- und Radweg teilweise unklar ist.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: