Polizei Düren

POL-DN: Kollision zwischen Krad und Pkw

Kreuzau (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am Sonntagnachmittag auf der B 56 zwischen Soller und Stockheim. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.600 Euro geschätzt.

Ein 64 Jahre alter Mann aus Düren befuhr gegen 17.00 Uhr mit seinem Pkw die Bundesstraße in Fahrtrichtung Stockheim. Als ihm ein Rettungswagen, der von einem 27-Jährigen aus Euskirchen gesteuert wurde, mit eingeschalteten Sondersignalen entgegen kam, bremste er sein Fahrzeug ab. Dies bemerkte offenbar ein hinter ihm fahrender 43 Jahre alter Motorradfahrer aus Mönchengladbach zu spät. Als dieser ebenfalls eine Bremsung einleitete, rutschte sein Zweirad vermutlich weg und schleuderte in das Fahrzeugheck des Düreners. Der Kradfahrer und seine 38-jährige Sozia aus Aachen kamen dadurch zu Fall und zogen sich Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten.

Die Polizei stellte das Motorrad bei der Unfallaufnahme zur Überprüfung auf technische Mängel sicher.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: