Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

16.04.2009 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: 40 Flaschen Schnaps gestohlen

Jülich (ots)

Das Ziel von scheinbar durstigen Dieben waren in der Nacht zum Mittwoch ein Schank- und ein Getränkewagen in der Nähe des Sportplatzes im Stadtteil Barmen. Sie entwendeten Nahrungsmittel und Getränke im Wert von etwa 400 Euro.

Noch unbekannte Täter hebelten von Dienstag zu Mittwoch mit einer in der Nähe aufgefundenen Schaufel zunächst die Verkaufsklappe des Schankwagens auf. Aus dem Wageninnern eigneten sie sich eine Dose mit Lutschern sowie zwölf gefärbte Eier an. Danach wurde auch der Getränkewagen gewaltsam geöffnet. Hieraus entnahmen sie zwei Kisten mit Biermixgetränken, zwei Kisten mit Colaflaschen und etwa 40 Flaschen der gängigen Spirituosen.

Wer zur Aufklärung der Straftat sachdienliche Hinweise abgeben kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren