Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Ruhestörung wurde zum Verhängnis

      Düren (ots) - 000515 -5-(Düren) Ruhestörung wurde zum
Verhängnis

    Düren - Dass die Polizei bei einer angezeigten Ruhestörung erscheinen musste, wurde einem 23-Jährigem aus Düren zum Verhängnis. Als die Beamten am Sonntagabend, gegen 23.40 Uhr, die Wohnung in der Innenstadt des 23-Jährigen wegen der Ruhestörung betraten, fanden sie auf dem Tisch eine 52 Gramm schwere Haschischplatte, die in einer durchsichtige Plastiktüte eingepackt war. Das BTM wurde sichergestellt. Gegen den 23-Jährigen und seine in der Wohnung ebenfalls angetroffene 18-jährige Begleiterin aus Düren wurde wegen BTM-Besitz ein Verfahren eingeleitet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: