Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

09.05.2000 – 10:28

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Straßenlaterne beschädigt - Verursacher flüchtig

      Düren (ots)

000509 -1- (Jülich) Straßenlaterne beschädigt
- Verursacher flüchtig

    Jülich - Wie erst jetzt von der Stadt Jülich angezeigt, beschädigte ein unbekannter, flüchtiger Verkehrsteilnehmer vor Dienstag, dem 18.04.2000, in der Borsigstraße eine Straßenlaterne. Der Sachschaden wird auf 3 000 DM geschätzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Rufnummer (0 24 61) 62 70 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren