Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

08.05.2000 – 11:53

Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Dumm gelaufen

    Düren (ots)

000508 -6- (Langerwehe) Dumm gelaufen

    Langerwehe - Als am Freitagabend, gegen 19.15 Uhr, ein unter Alkoholeinfluss stehender 59-jähriger aus Stolberg mit einem Auslieferungsfahrzeug einer Versandfirma einen Kunden in Langerwehe belieferte, ahnte er nicht, dass ihm dies zum Verhängnis wurde. Denn der Kunde war Polizeibeamter. Die hinzugerufenen Kollegen von ihm führten bei dem Kurier einen Alco-Test durch, der einen AAK-Wert von 1, 62 o/oo ergab. Dem 59-Jährigen wurde auf der Hauptwache in Düren eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren