Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

30.11.2008 – 10:21

Polizei Düren

POL-DN: Führerschein nach kurzer Zeit wieder abgegeben

Langerwehe (ots)

Nicht lange Freude an seiner Fahrerlaubnis dürfte ein junger Mann aus Langerwehe gehabt haben, der seinen Führerschein am frühen Samstagmorgen bereits wieder der Polizei aushändigen musste.

Zuvor war der 18 - Jährige gegen 03.40 Uhr auf der Jüngersdorfer Straße in Langerwehe im Rahmen einer Verkehrskontrolle kontrolliert worden und dabei hatten die einschreitenden Beamten der Polizeiwache Düren Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers festgestellt.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,24 Promille. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der jüngst erworbene Führerschein wurde sichergestellt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung