Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

12.04.2000 – 11:46

Polizei Düren

POL-DN: (Merzenich) Kradfahrer schwer verletzt

      Düren (ots)

000412 -6- (Merzenich) Kradfahrer schwer
verletzt

    Merzenich - Ein 47-Jähriger aus der Gemeinde Merzenich befuhr mit seinem Pkw am Dienstagabend, gegen 19.20 Uhr, die Dürener Straße in Richtung Ortsmitte . Als er zum Überholen auf die Gegenverkehrsfahrbahn ausscherte, war ein 44-jähriger Kradfahrer aus der Gemeinde, der in gleicher Fahrtrichtung fuhr und zu diesem Zeitpunkt auf der Gegenverkehrsspur bereits überholte, gezwungen, eine Notbremsung durchzuführen. Dabei geriet die Maschine ins Schleudern und rutschte unter den Pkw des 47-Jährigen. Schwer verletzt blieb der Kradfahrer auf der Straße liegen. Der Pkw drehte sich nach der Kollision um die eigene Achse und kam in Gegenrichtung zum Stillstand. Der Kradfahrer wurde mit dem RTW ins Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw-Fahrer wurde ebenfalls verletzt, er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Am Pkw schätzt die Polizei den Sachschaden auf ca. 4 000 DM, am Krad auf ca. 10 000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren