Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher festgehalten

Düren (ots) - Der Inhaber einer Gaststätte an der Lagerstraße konnte am Dienstagabend einen von drei Einbrechern stellen. Diese hatten bereits eine Fensterscheibe eingeschlagen.

Der Geschädigte sah gegen 22.55 Uhr, wie einer der Langfinger mit Hilfe einer Mülltonne in sein Bistro einbrechen wollte. Während er den 15-jährigen Dürener bis zum Eintreffen der Polizei vorläufig festnahm, konnte zunächst ein Mittäter in Richtung Arnoldsweiler Straße flüchten. Nach dem Eintreffen der Ordnungshüter konnten diese noch eine weitere 14-jährige Jugendliche aus Düren am Tatort stellen. Diese hatte sich in einem angrenzenden Gelände versteckt und wurde auf dem Boden liegend aufgefunden. Die beiden Beschuldigten wurden der Polizeiwache Düren zugeführt und dort später in die Obhut ihrer Eltern übergeben. Der dritte Tatverdächtige konnte ebenfalls von den Beamten ermittelt werden. Gegen das Trio wurde ein Strafverfahren wegen versuchten Einbruchdiebstahls eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: