POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Vom Zug erfasst und getötet

    Düren (ots) - 000320 -3- (Düren) Vom Zug erfasst und getötet

    Düren - Im Bahnhof Düren wurde am Freitagabend, gegen 19.44 Uhr, eine männliche Person von einem RegionalExpress - Zug der Deutschen Bahn AG erfaßt, der auf Gleis 3 von Aachen nach Bielefeld unterwegs war. Bei dem Verunglückten handelt es sich um einen 23-Jährigen aus der Gemeinde Hürtgenwald. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergeben haben, ist Fremdverschulden in diesem Fall auszuschließen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: