Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

08.05.2008 – 12:57

Polizei Düren

POL-DN: Tageswohnungseinbruch

Düren (ots)

Am Mittwoch haben derzeit nicht bekannte Diebe im Stadtteil Lendersdorf bei einem Einbruch in ein Wohnhaus Geld gestohlen.

In der Tatzeit, zwischen 07.40 Uhr und 14.30 Uhr, nutzten die Täter die Abwesenheit der Bewohner des betroffenen Hauses in der Eisenstraße aus und drangen durch eine gewaltsam geöffnete Terrassentür ein. Aus einem Schrank entwendeten sie zwei Kassetten mit Bargeld.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren