Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

28.02.2000 – 12:27

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Randalierer nach Widerstand festgenommen

      Düren (ots)

000228 -9- (Düren) Randalierer nach
Widerstand festgenommen

    Düren - Sonntagnachmittag beschäftigte ein 27-Jähriger aus dem Stadtgebiet die Polizei gleich mehrmals. Gegen 17.30 Uhr war er an einer Schlägerei vor einer Gaststätte in der Freiheitsstraße beteiligt. Gegen 19.00 Uhr wurde die Polizei zu Streitigkeiten vor einer weiteren Gaststätte im Grüngürtel gerufen. Auch hier zählte der 27-Jährige zu den Beteiligten. Da er das polizeiliche Einschreiten fortlaufend störte und weitere Streitigkeiten provozierte, wurde ihm ein Platzverweis erteilt. Diesem kam der Beschuldigte trotz der Androhung, diesen mit Gewalt oder gar durch Festnahme durchzusetzen, nicht nach. Vielmehr griff er die einschreitenden Beamten an, so dass ihm Handfesseln angelegt werden mussten, ehe er der Hauptwache der PI Düren zugeführt werden konnte. Auf der Wache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Später holte ihn seine Ehefrau auf der Wache ab.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung