Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

19.03.2008 – 12:25

Polizei Düren

POL-DN: Wertvolle kirchliche Gegenstände entwendet

Düren (ots)

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Kirche in der Innenstadt ein und entwendeten daraus sakrale Gegenstände und Bargeld.

Beim allmorgendlichen Öffnen der Kirchenräume musste eine Küsterin feststellen, dass in der zurückliegenden Nacht augenscheinlich ein Einbruch in das Gotteshaus der Dürener Pfarrgemeinde stattgefunden hatte. Mehrere Türen waren gewaltsam geöffnet worden. Der oder die Täter waren bei der Suche nach Diebesgut fündig geworden und hatten mehrere Gegenstände der Verehrung, zu denen ein Kreuz, ein goldener Messkelch, eine goldene Monstranz gehören, sowie mehrere Flaschen Wein und die Messdienerkasse an sich genommen.

Wer sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Verbleib der gestohlenen Gegenstände, machen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren