Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

24.02.2000 – 11:22

Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Fahren ohne Fahrerlaubnis - Pkw wurde eingezogen

      Düren (ots)

00024 -7- (Aldenhoven) Fahren ohne
Fahrerlaubnis - Pkw wurde eingezogen

    Aldenhoven - Dienstagmittag, gegen 13,45 Uhr, wurde auf der Dietrich-Mülfahrt-Straße ein Pkw angehalten und überprüft. Hierbei stellte der Polizeibeamte fest, dass der 22-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Es war bereits das vierte Mal, dass der Betroffen ohne Fahrerlaubnis angetroffen wurde. Der Sachverhalt wurde dem zuständigen Richter beim Amtsgericht Jülich vorgetragen. Dieser ordnete die Einziehung des Pkw an. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren