Polizei Düren

POL-DN: Mit Farbe geschmiert

Düren (ots) - In der Sonntagnacht haben bisher nicht bekannte Täter in mehreren Straßen im Stadtteil Hoven Autos, Mauern und Verkehrsschilder mit Dispersionsfarbe verunstaltet. Dabei entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 900 Euro.

Vermutlich fünf männliche, etwa 16 Jahre alte Jugendliche entwendeten gegen 01.00 Uhr die Wandfarbe aus einer nicht verschlossenen Garage in der Sattlerstraße. Von dort zogen sich ihre Schmierereien über mehrere Straßenzüge bis zur Mühlhovener Straße hin. Insgesamt waren 14 Fahrzeuge davon betroffen.

Eine Nahbereichsfahndung der Polizei nach den Unbekannten verlief bisher erfolglos.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: