Polizei Düren

POL-DN: Zusammenstoß am "Königshäuschen"

Jülich (ots) - Ein 19 Jahre alter Mann aus Jülich verursachte am Donnerstagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der B 56 am Abzweig nach Koslar. Dabei wurde der zweite Unfallbeteiligte leicht verletzt und ein geschätzter Sachschaden von etwa 6.000 Euro erzeugt.

Der junge Mann befuhr mit seinem Pkw gegen 15.35 Uhr zunächst die Bundesstraße von Aldenhoven kommend in Fahrtrichtung Jülich. An der Einmündung mit der Landesstraße 14 wollte er nach links in Richtung Koslar abbiegen. Deshalb befuhr er die Verbindungsstraße und beachtete dort nicht die Vorfahrt eines Kleintransporters, der von einem 68-jährigen Aldenhovener gefahren wurde. Dieser bog von der L 14 auf die B 56 ein und war im Bereich der Verbindungsstraße vorfahrtberechtigt.

Der 68-Jährige wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem RTW mit Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort konnte er nach ambulanter Behandlung aber wieder entlassen werden. Die Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: