Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

07.02.2000 – 12:09

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Flüchtiger Unfallverursacher durch aufmerksamen Zeugen ermittelt

      Düren (ots)

000207 -5- (Jülich) Flüchtiger
Unfallverursacher durch aufmerksamen Zeugen ermittelt

    Jülich - Durch die Aufmerksamkeit eines Zeugen konnte ein am Sonntagmittag begangene Verkehrsunfallflucht auf der Turmstraße aufgeklärt werden.

    Gegen 13.30 Uhr beobachtete der Zeuge, wie ein 69-Jähriger aus Erkelenz mit seinem Pkw beim Herausfahren aus der Parklücke gegen einen hinter dem Fahrzeug parkenden Pkw stieß und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw. Bei der Überprüfung des Halteranschrift konnte schließlich der Fahrer ermittelt werden. Der Sachschaden wird auf 1 500 DM geschätzt.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren