Polizei Düren

POL-DN: 07091405 Rentner übersah Betonmischer

    Jülich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in der Nähe der Ortschaft Welldorf wurden zwei Frauen leicht verletzt. Sie wollten sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

    Ein 73-jähriger Mann aus Jülich bog gegen 12.15 Uhr mit seinem Wagen von der B 55 nach links auf die L 12 in Fahrtrichtung Stetternich ab. Dabei über sah er den durch Verkehrszeichen vorfahrtberechtigten Lkw eines 46 Jahre alten Kraftfahrers aus Würselen, der auf der L 12 in Richtung Welldorf unterwegs war. Eine Kollision im Einmündungsbereich war nicht mehr zu vermeiden.

    Bei dem Zusammenstoß wurden zwei 72-jährige Beifahrerinnen in dem Pkw des Jülichers leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: