Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

18.01.2000 – 11:24

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Rollerfahrer schwer verletzt

      Düren (ots)

000118 -6- (Düren) Rollerfahrer schwer
verletzt

    Düren - Ein 39-Jähriger aus Düren befuhr am Montagmorgen, gegen 05.35 Uhr, mit seinem Motorroller die Landesstraße -L 13- von Düren nach Mariaweiler. Hierbei geriet er nach rechts auf den unbefestigten und durchnässten Seitenstreifen. Er kam ins Schlingern und stürzte. Er zog sich Verletzungen an Armen und Beinen zu und musste mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb. Der Schaden am Roller beträgt etwa 300 DM.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren