Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

21.12.2018 – 12:24

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Bundespolizei stellt Waffe und verbotenen Gegenstand sicher

Offenburg (ots)

In den frühen Morgenstunden haben Beamte der Bundespolizei bei einer Kontrolle im Stadtgebiet Offenburg eine Schreckschusspistole sowie einen Teleskopschlagstock sichergestellt. Diese beiden Sachen hatte ein 38-Jähriger griffbereit in seinem Fahrzeug. Einen für das Führen der Pistole erforderlichen kleinen Waffenschein, konnte der Mann nicht vorlegen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell