Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (732/2014) 17-Jährige auf der Hannoverschen Straße von unbekanntem PKW gestreift - Unfallzeugen und Autofahrer gesucht

Göttingen (ots) - Göttingen, Hannoversche Straße Montag, 8. Dezember 2014, gegen 20.00 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Ein 17 Jahre altes Mädchen ist nach eigenen Angaben am Montagabend (08.12.14) gegen 20.00 Uhr auf der Hannoverschen Straße in Höhe eines Schnellrestaurants von einem in Richtung stadtauswärts fahrenden unbekannten PKW gestreift worden. Bei der Berührung wurde die Jugendliche leicht verletzt.

Das nach ersten Ermittlungen vermutlich dunkle Auto fuhr nach Schilderung der Göttingerin anschließend einfach weiter.

Dem Unfall ging offenbar ein Streit zwischen mehreren Personen auf dem Gelände des Restaurants voraus. Im weiteren Verlauf lief die Jugendliche auf die Fahrbahn und wurde hier von dem vorbeifahrenden Fahrzeug touchiert.

Unfallzeugen und auch der unbekannte Fahrer des Wagens werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2218 beim Verkehrsunfalldienst der Polizei Göttingen zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: