Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (46/2014) Maskierte überfallen Geldinstitut in Groß Ellershausen - Erstmeldung

Göttingen (ots) - Göttingen, Groß Ellershausen Mittwoch, 22. Januar 2014, gegen 07.30 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Drei maskierte Männer haben am Mittwochmorgen (22.01.14) gegen 07.30 Uhr ein Geldinstitut in Groß Ellershausen (Kreis Göttingen) überfallen und Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Der genaue Tathergang ist noch unklar. Die diesbezüglichen Ermittlungen des 2. Fachkommissariats dauern an.

Ersten Erkenntnissen zufolge drangen die Täter vermutlich durch ein Fenster in das Gebäude ein, überraschten einen gerade zum Dienst gekommenen Mitarbeiter und bedrohten den Mann u. a. mit Schusswaffen. Mit dem erbeuteten Geld entkamen die drei Räuber anschließend in unbekannte Richtung. Die Fahndung nach ihnen dauert an.

Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: