Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

20.02.2019 – 12:45

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizei Magdeburg bei "Achtung Kontrolle"

BPOLI MD: Bundespolizei Magdeburg bei "Achtung Kontrolle"
  • Bild-Infos
  • Download

Magdeburg (ots)

Am morgigen Donnerstag, den 21. Februar 2019 von 18:55 - 20:15 Uhr ist es wieder soweit und die Fans von Polizeiobermeisterin Stephanie Karbe und Polizeihauptmeister Thorsten Weise können die beiden Bundespolizisten auf Kabel Eins bei "Achtung Kontrolle" im Fernsehen sehen. Das bewährte Streifenduo der Bundespolizeiinspektion Magdeburg wurde im November 2018 zwei Tage während ihres Dienstes auf dem Hauptbahnhof Magdeburg durch ein Fernsehteam begleitet. Neben dieses Mal sehr persönlichen Einblicken der beiden Protagonisten, ist der Zuschauer, dank neuer Aufnahmeverfahren während des Drehs, noch näher dabei und kann den spannenden Dienst auf dem Hauptbahnhof Magdeburg mitverfolgen. Einschalten lohnt sich auf jeden Fall!

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell