Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover

BPOL-H: Ich packe meine Koffer und nehme mit ...

Hannover (ots) - Flughafen Hannover Am 24.09.2018 wurde während der Luftsicherheitskontrolle eines Fluges nach Wien im Handgepäck eines Fluggastes ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz festgestellt.

Die 59-jährige israelische Staatsangehörige wollte mit einem Butterflymesser ihre Flugreise antreten.

Nach Beschlagnahme des Butterflymessers und Fertigung der entsprechenden Strafanzeige durch die Bundespolizei konnte die Reise fortsetzt werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover
Frank Steigerwald
Telefon: 0511 7281-200 bzw. 0173/611 9808
E-Mail: bpolifh.haj.Post.OEA@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: