Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Holzlar: Kriminalpolizei ermittelt nach versuchtem Straßenraub

Bonn (ots)

Ein bislang unbekannter Mann soll am Donnerstagmorgen (05.08.2021) versucht haben, einer 33-Jährigen in Holzlar das Mobiltelefon zu entreißen.

Zur Tatzeit gegen 07:15 Uhr befand sich die Geschädigte auf dem Gehweg auf der Hangelarer Straße, als plötzlich ein Radfahrer im Vorbeifahren versuchte, ihr Mobiltelefon zu entreißen. Als sie ihre Hand wegzog, soll der Unbekannte sie zu Boden geschubst haben. Dabei verletzte sich die 33-Jährige am Kopf. Ihr gelang es, in einen Hausflur zu gelangen und auf sich aufmerksam zu machen. Im weiteren Verlauf mussten ihre Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Unbekannte soll sofort weitergefahren sein. Er kann bislang nur als etwa 25-30 Jahre alt, mit unauffälliger Statur, dunkler Hautfarbe und roter Oberbekleidung beschrieben werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise: Wem ist die beschriebene Person am Donnerstagmorgen in Holzlar aufgefallen oder wer kann Angaben zum Tatgeschehen machen?

Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK32.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn
  • 05.08.2021 – 13:24

    POL-BN: Rheinbach: Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

    Rheinbach (ots) - Am Mittwochnachmittag (04.08.2021) ereignete sich auf der B266 in Rheinbach ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Eine 33-jährige Frau wurde dabei schwerstverletzt. Zur Unfallzeit gegen 15:15 Uhr befuhr ein 35-jähriger Autofahrer mit seiner 33-jährigen Beifahrerin und einem zweijährigen Kind die B266 in südlicher Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr ...

  • 05.08.2021 – 10:56

    POL-BN: Bonn-Zentrum: Demonstration am Freitag, 06.08.2021

    Bonn (ots) - Am Freitag (06.08.2021) findet in Bonn eine Demonstration zum Thema "Tigray Genozid" statt. Der Veranstalter, eine Privatinitiative, erwarten bis zu 700 Teilnehmer. Die Versammlung beginnt um 11:00 Uhr am Bonner Hofgarten und wird sich von dort auf folgendem Weg durch die Stadt bewegen: Erste Fährgasse, Rathenauufer, Wilhelm-Spiritus-Ufer, ...