Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

28.12.2018 – 20:12

Polizei Bonn

POL-BN: Königswinter, Oberpleis, L268: Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Alkoholeinfluss.

Bonn (ots)

Am 28.12.2018, gegen 18:35 Uhr, befuhr ein 29-jähriger PKW-Fahrer die L286 aus Richtung Bellinghausen kommend in Fahrrichtung Herresbach. Aufgrund von Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss verlor er in Höhe der Ortslage Dahlhaus die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Der Fahrer konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholvortest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 1,8 Promille. Außerdem bestand der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Daraufhin wurde ihm zwei Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Das Fahrzeug wurde bei dem Überschlag erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer erlitt augenscheinlich nur leichte Verletzungen, wurde jedoch vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. (HM)

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell