Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

28.12.2018 – 10:25

Polizei Bonn

POL-BN: Meckenheim: Einbrecher auf frischer Tat überrascht - Unbekannter brach Terrassentüre auf

POL-BN: Meckenheim: Einbrecher auf frischer Tat überrascht - Unbekannter brach Terrassentüre auf
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Auf frischer Tat überraschte eine Hausbewohnerin einen Einbrecher am Donnerstagabend in Meckenheim. Als sie um 19 Uhr nach Hause zurückkehrte bemerkte sie einen Unbekannten in ihrem Reihenhaus an der Mirabellenstraße. Der Unbekannte lief aus dem Haus in den Garten, kletterte über eine etwa 2 Meter hohe Mauer und rannte davon. Er wurde von einer weiteren Zeugin als etwa 1,70 Meter groß beschrieben. Der Mann, der helle Haare haben soll, führte eine orangefarbene Tasche mit sich. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die Beamten des Kriminalkommissariats 34 haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Unbekannte die Terrassentüre des Hauses aufgebrochen, das Gebäude betreten und mehrere Räume nach Wertgegenständen und Bargeld durchsucht. Zum Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden.

Wer Hinweise zu dem Verdächtigen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung