Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall in Bonner Südstadt - Radfahrer bei Sturz auf die Fahrbahn schwer verletzt

Bonn (ots) - In den frühen Nachmittagsstunden des 21.08.2018 ereignete sich in der Bonner Südstadt ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem sich ein Radfahrer schwere Verletzungen zuzog: Gegen 13:30 Uhr war der 28-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Straße "An der Evangelischen Kirche" unterwegs. Nach den bisherigen Feststellungen fuhr er vom Gehweg auf die Fahrbahn - hierbei verlor er die Kontrolle über das Rad und stürzt mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Eine zufällig vorbeifahrende Rettungswagenbesatzung übernahm die Erstversorgung des Verletzten - der hinzugezogene Notarzt stellte bei der weiteren Versorgung lebensbedrohliche Verletzungen fest. Der 28-Jährige wurde mit einem Krankenwagen zur weiteren Behandlung in eine Klinik transportiert. Nach der erfolgten Unfallaufnahme übernimmt das zuständige Verkehrskommissariat die weiteren Ermittlungen zu dem Geschehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: