Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg

26.11.2018 – 18:35

Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: Vandalismus am S-Bahnhaltepunkt Hochkamp-

BPOL-HH: Vandalismus am S-Bahnhaltepunkt Hochkamp-
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Am 25.11.2018 gegen 02.05 Uhr wurden drei große Scheiben (Glaselemente-siehe Fotos) eines Wartehäuschens am Bahnsteig im S-Bahnhaltepunkt Hochkamp mutwillig zerstört. Weiterhin wurden zwei gefüllte Säcke mit Laub auf die S-Bahngleise geschmissen.

Zeugen des Vorfalls meldeten über Polizeinotruf drei Männer, die offensichtlich Sachbeschädigungen am Wartehäuschen verursachten.

Umgehend erreichten vier Funkstreifenwagen der Bundespolizei und der Polizei Hamburg mit Sonder- und Wegerechten die S-Bahnstation. Ein Jugendlicher (m.17) und ein Erwachsener (m.24) konnten am Bahnsteig gestellt werden. Ein bislang noch unbekannter Mann (laut erster Videosichtung Person mit einem Fahrrad) konnte sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte entfernen.

Die deutschen Staatsangehörigen wollten sich zum Tatvorwurf vor Ort nicht äußern. Gegen die Tatverdächtigen wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Nach Überprüfung der Personalien wurden die jungen Männer entlassen.

Die Schadenshöhe steht noch nicht fest; eine intensive Videoauswertung wird zeitnah durchgeführt.

Für die Einsatzmaßnahmen (u.a. bergen der Laubsäcke) musste die S-Bahnstrecke für 10 Minuten gesperrt werden.

Die weiteren Ermittlungen dauern an und werden vom Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Hamburg geführt.

Hinweis: Leider ist das anliegende Fotomaterial nicht in höherer Auflösung verfügbar.

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
https://twitter.com/bpol_nord

Bundespolizeiinspektion Hamburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Hamburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Hamburg