Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

22.02.2019 – 12:12

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Freunde bewahren Kumpel vor Gefängnis

Landau in der Pfalz (ots)

Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr verhafteten Bundespolizisten einen 26-Jährigen bei einer Kontrolle am Hauptbahnhof Landau. Der Mann wurde mit zwei Haftbefehlen und bereits wegen zwei weiteren noch nicht verhandelten Straftaten gesucht. Das Amtsgericht Karlsruhe hatte ihn im Mai 2018 wegen Körperverletzung und im Dezember 2018 wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von insgesamt 672 Euro verurteilt. Da der junge Mann nicht genug Geld hatte, hoffte er auf die Hilfe seiner Freunde. Nach drei Stunden gelang es mehreren "Kumpels" das Geld aufzutreiben und den Verurteilten vor dem drohenden Gefängnisaufenthalt zu bewahren.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Öffentlichkeitsarbeit
POK Rickhof
Telefon: 0631/34073-1006
E-Mail: bpold.koblenz@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung