Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

09.07.2019 – 11:50

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Ferienzeit ist Diebstahlszeit; Kölner Bundespolizei berät Reisende

BPOL NRW: Ferienzeit ist Diebstahlszeit; Kölner Bundespolizei berät Reisende
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen beginnen ab dem kommenden Wochenende (13.07.2019). Der Ferienstart wird erfahrungsgemäß das Interesse der Taschendiebe wecken, belebte Orte aufzusuchen, um "leichte Beute" zu machen. Die Bundespolizei informiert am 10.07.2019 in der Vorhalle des Kölner Hauptbahnhofes interessierte Reisende über die Tricks der Taschendiebe und gibt Tipps, wie man sich vor Diebstählen schützen kann.

Mittwoch (10.07.2019) stehen Polizisten für Beratungen zur Verfügung und zeigen Filme von zurückliegenden Taschendiebstählen. Außerdem gibt es Informationsmaterial und den sogenannten "Tinkle Alarm" zum Mitnehmen!

Haben Sie schon mal von dem Münztrick oder Anklopftrick gehört? Sind Sie schon mal Opfer eines Diebstahls geworden?

Sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!

Medienvertreter sind um 11:30 Uhr eingeladen, den Informationsstand zu besuchen und eine Streife der Bundespolizei während eines Gespräches mit Reisenden zu begleiten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Köln
Martina Dressler

Telefon: 0221/16093-103
Mobil: + 49 (0) 173 56 21 045
Fax: + 49 (0) 221 16 093 -190
E-Mail: presse.k@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de
 
Marzellenstraße 3-5
50667 Köln

www.bundespolizei.de


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell