Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

15.04.2019 – 08:20

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: 19-Jähriger greift Bundespolizisten in Siegburg an

BPOL NRW: 19-Jähriger greift Bundespolizisten in Siegburg an
  • Bild-Infos
  • Download

Siegburg/Bonn (ots)

Samstagabend versuchte sich ein Mann in eine Kinovorstellung zu schleichen ohne zu bezahlen. Als die Bundespolizisten seine Identität feststellen wollten, weigerte er sich und leistete Widerstand gegen die Polizisten.

Um kurz nach 21:00 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei beim Streifengang am Siegburger Bahnhof von einem Mitarbeiter des Kinos angesprochen. Ein 19-Jähriger habe mehrfach versucht ohne zu bezahlen in die Filmvorstellung zu gelangen bis ihm ein Hausverbot erteilt wurde.

Die Beamten trafen den Mann aus Königswinter an und kontrollierten ihn, um die Personalien für das Hausverbot festzustellen. Mit dieser Kontrolle war er nicht einverstanden und griff die Bundespolizisten schließlich mit Faustschlägen an, die abgewehrt wurden. Die Streife stellte die Identität auf der Dienststelle fest.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen "Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte" und "Körperverletzung" ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Köln
Johanna Hanke

Telefon: (0221) 16093-102
Mobil: 0173 / 5621184
E-Mail: presse.k@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de
 
Marzellenstraße 3-5
50667 Köln

www.bundespolizei.de


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell