PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

01.09.2020 – 15:54

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/VechtaCloppenburg/Vechta (ots)

Holdorf- Sachbeschädigung an PKW

Zwischen Donnerstag, 27. August 2020, 21.00 Uhr, und Freitag, 28. August 2020, 13.30 Uhr, kam es in der Drosselstraße zu einer Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte den Lack eines Daimler, sodass Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro entstand. Der PKW war auf einem Parkplatz neben einem Mehrfamilienhaus abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Holdorf (Tel. 05494-1536) entgegen.

Holdorf- Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am Dienstag, 01. September 2020, gegen 10.00 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Straßen Umgehungsstraße (B214) und Zum Hansa-Center zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 64-jähriger PKW-Fahrer aus Lotte die B214 in Richtung Bersenbrück. In Höhe der genannten Kreuzung missachtete der 64-jährige Fahrer das Rotlicht einer Ampelanlage und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Sattelzuggespann eines 41-jährigen Fahrers aus Ungarn, welcher die B214 in Richtung Zum Hansa-Center bei Grünlicht querte. Nach bisherigen Erkenntnissen blieben beide Fahrer unverletzt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Nadine Luttmann, PKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell