Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

06.07.2020 – 16:43

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta- Kennzeichendiebstahl

Zwischen Freitag, 03. Juli 2020, 22.00 Uhr, und Samstag, 04. Juli 2020, 07.00 Uhr, kam es in der Bischof-Lüers-Straße zu einem Kennzeichendiebstahl. Bislang unbekannte Täter entwendeten das Kennzeichen VEC-AB 848 von einem grauen Citroen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne- Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 06. Juli 2020, zwischen 07.50 Uhr und 08.03 Uhr, kam es auf der Krimpenforter Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 49-jähriger LKW-Fahrer aus Damme befuhr die Krimpenforter Straße in Richtung Bakumer Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen setzte ein dahinter befindlicher, bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem weißen Transporter zum Überholen an. Hierbei touchierte dieser mit dem Außenspiegel den Heckbereich des gelben LKW, wodurch der Außenspiegel abriss. Nach dem Überholmanöver setzte der Verkehrsteilnehmer seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Sachschadens gekümmert zu haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Nadine Luttmann, PKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta