PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta mehr verpassen.

10.03.2020 – 10:16

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Garrel - Reifen von zwei Pkw zerstochen

Zwischen Samstag, 07. März 2020, und Sonntag, 08. März 2020, kam es zu zwei Sachbeschädigungen an Pkw. Ein bislang unbekannter Täter zerstach den Reifen einer Mercedes E-Klasse, die auf einer Hofeinfahrt in der Beethovenstraße stand. Außerdem wurde ein Reifen eines VW Passat zerstochen, der auf einem Grundstück in der Pfarrer-Landgraf-Straße und ein Reifen eines VW Golf, der in der Von-Weber-Straße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag, 08. März 2020, kam es um 07.00 Uhr an der Warthestraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher kam von der Straße ab und prallte gegen einen Verteilerkasten eines Telekommunikationsunternehmens. Anschließend entfernte der Unbekannte sich, ohne sich um die Regulierung des 1500 Euro hohen Schadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Essen/Oldbg. - Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Am Montag, 09. März 2020, kam es um 12.20 Uhr auf der B68/Cloppenburger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Essen/Oldbg. wollte von der B68 aus nach links in den Moordamm abbiegen. Dies bemerkte ein hinter ihm fahrender 30-jähriger Löninger zu spät und fuhrt auf das Heck auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie wurden durch Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 09. März 2020, kam es zwischen 07.20 und 16.20 Uhr auf einem Parkplatz an der Osterstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher streifte vermutlich beim Ausparken einen Seat Leon, der dort geparkt war. Anschließend entfernte sich, ohne sich um die Regulierung des 800 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Montag, 09. März 2020, kam es um 17.10 Uhr auf der Löninger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Badbergen musste verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte ein hinter ihm fahrender 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Essen/Oldbg. zu spät und fuhr auf das Heck auf. Hierdurch wurde der Mann aus Badbergen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta